nature_yoga-63

Yoga an gesunden Schülern zu unterrichten ist eine Sache, es als Therapie zu verwenden, um Menschen zu helfen, benötigt jedoch einen anderen Ansatz und anderes Wissen. Es wird die Möglichkeit benötigt, die Praxis anzupassen und zu modifizieren, um die beste Anwendung für jedes Individuum zu finden.

Mit diesen Gedanken im Kopf gebe ich individuelle Einzelstunden. Hierbei ist Yoga kein Ersatz für eine medizinische Behandlung, aber eine sehr gute und effektive Unterstützung.

In gut 60 Minuten gehe ich gezielt auf den SchülerIn ein, bewege ihn sanft, fördere die Durchblutung, kräftige die Muskeln, helfe womöglich Schmerzen zu lindern und versuche den Schüler zu motivieren es zu Hause umzusetzen.

Yogatherapie hilft bei:
* Rücken-, Schulter-, Nacken-, Knieschmerzen
* Problemen im Bewegungsapparat wie Bandscheibenvorfälle, Skoliose etc.
* Gelenksbeschwerden (z. B. Rheuma)
* chronischen Beschwerden wie Bluthochdruck, Schlafstörungen, Ängsten, Depressionen, Übergewicht
* chronischen Erkrankungen wie Asthma, Migräne u. v. m.

Dauer: 60 Minuten
Kosten: EUR 95,-